Home
Fenster zur Hölle

Wahrscheinlich gehen Ihnen diese nervigen Popup-Fenster mittlerweile ja auch schwer auf den Geist. Zum einen, weil es da meistens nur um Werbung für irgendwas geht, was kein Mensch braucht. Vor allem aber, weil sich solche Fenster einfach nur stumpfsinnig öffnen und dann nichts weiter damit passiert.

Dem kann abgeholfen werden. Hier ein paar kleine Anregungen:

Explosiv
Daumen hoch !
Hokuspokus im Fokus
Aufziehen
Voll im Bild
Klick mich !
Scrollbar oder nicht
Reinziehen
Außerhalb jeder Vernunft
Breit und hoch
Espenlaub
Im Dutzend billiger
Festgenagelt
Festgenagelt - Teil 2

Fehlen dürfen hier natürlich auch nicht die folgenden Beispiele für notorische Rechtsklicker bzw. für Leute, die ihre Neugier nicht zügeln können.

Rechtsklicks sind bäh
How to keep an idiot busy


Soweit wir das überblicken können, kommen die meisten dieser Features nur mit dem Internet Explorer ab irgendeiner 5er-Version und mit Netscape 7 richtig zur Geltung. Womit ausdrücklich aber nicht behauptet werden soll, daß die Browser speziell für Gimmicks dieses Kalibers weiterentwickelt worden sind.

Für diverse Anregungen sind wir insbesondere Dr.Web sehr dankbar.
 


 
Nach oben      Home

© Jürgen Graf. Angelegt am 18.12.02